Berichte aus dem Jahr 2016

 

Schwimmkreismeisterschaften in Krefeld am 29.10.2016

Marie Heines

Was für die Kleinen seit 23 Jahren der Brüggener Wettkampf ist, das ist der Wettkampf in Krefeld seit einigen Jahren für die Großen. Der rührige SV Neptun 1897 e.V. Krefeld hat sich vor einigen Jahren bereit erklärt, diese Kreismeisterschaften zu organisieren und auszurichten. Artikel mit Fotos HIER

23. Schwimmkreismeisterschaften in Brüggen am 24.September 2016

Bad1

„Volles Haus“ hieß es am 24.September wieder im Brüggener Hallenbad. Zum 23. Male führte die Schwimmabteilung TuRa Brüggen die Kreismeisterschaften der „Kleinen“ (8 bis 10 Jahre) durch. Acht Vereine kamen mit 72 Aktiven, die knapp 200mal ins Wasser sprangen.
Artikel mit Fotos HIER

4er Team bei den Verbandsmeisterschaften

Seit 20 Jahren konnte die Schwimmabteilung endlich mal wieder mehr als nur einen oder zwei Schwimmer zu den Verbandsmeisterschaften melden.

Die Freude bei den Trainern war groß, als Mervi Terporten noch im letzten Wettkampf vor der Meisterschaft mit ihrer geschwommenen Zeit die Pflichtzeit unterbot, die vom Schwimmverband zur Teilnahme vorgegeben werden.

Mit den Neulingen Celina Blümel (50m Brust), Anna Kuiper (50m Freistil), Mervi Terporten (100m Rücken und 50m Rücken) und der erfahrenen Marie Heines (200m Brust, 100m Brust und 50m Brust) ging es im Juni nach Krefeld zum SV Bayer Uerdingen. Es war ein großes Erlebnis, an einer solchen Veranstaltung teilzunehmen. Die erschwommenen Platzierungen spielten da keine Rolle mehr, auch wenn Marie mit einem undankbaren 4. Platz eine hervorragende Platzierung erreichte. Stolz dabei gewesen zu sein und mit der Hoffnung im nächsten Jahr wieder in die Pflichtzeiten zu schwimmen, wurde das Wochenende entspannt beendet.

 

Schwimmerinnen reif für die Verbandsmeisterschaften

Nachdem unsere Aktiven im Januar beim Uerdinger Nachwuchsschwimmfest in Krefeld schon überraschend gute Leistungen gezeigt hatten, setzte sich dieser Trend auch in den letzten Monaten fort.

Durch den Grefrather Dorenburg-Cup und das Dülkener Frühjahrsschwimmfest im März waren unsere Schwimmer wohl bestens vorbereitet, denn am 30.April und 1. Mai zeigte sich in der riesigen Traglufthalle des SV Bayer 08 Uerdingen, dass Wettkampf das beste Training ist:

Vier unserer Schwimmer haben die Pflichtzeiten für die Verbandsmeistershaften erreicht – das hat es in der Schwimmabteilung schon lange nicht gegeben. HIER Bericht mit Fotos

 

Gemeindemeisterschaften 2016

Seit mehr als einem viertel Jahrhundert richtet die Schwimmabteilung nun die Gemeindemeisterschaften aus. Immer der Schwimmabteilung treu: Ehrenbürgermeister K.-H. Mesterom, der von Anfang an als Schirmherr fungiert und auch diesmal die Veranstaltung eröffnete. „Einen Tag des Sportes“ nannte er den 2.7. mit Blick auf die Gemeindemeisterschaft und die zeitgleich stattfindende Europameisterschaft im Fußball.... HIER weiterlesen (mit Fotos und den Gemeindemeistern!)

So kann das Jahr weitergehen!

Am 23. Januar nahmen 14 TuRa-Schwimmer erstmals am Uerdinger Nachwuchsschwimmfest teil und konnten sich freuen: 3 erste, 3 zweite und 3 dritte Plätze waren die Ergebnisse der Aktiven.

Yannick Fielers (Jg.2004) erzielte gleich 2 erste Plätze: Über 50m Brust verbesserte er seien persönliche Bestzeit dabei um ganze 4 Sekunden, und über 50m Rücken deklassierte er die Konkurrenz mit 12 Sekunden Vorsprung!

Hier der ganze Bericht mit Fotos

Weihnachtsfeier im Januar

Die Schwimmabteilung hatte, um dem Weihnachtsstress aus dem Weg zu gehen, ihre Weihnachtsfeier in den Januar gelegt. Es hat sich gelohnt, fast alle Übungsleiter und Helfer waren mit Ihren Partnern in der Torschänke dabei. In diesem Jahr waren erstmals auch alle Kampfrichter mit Ihren Frauen dabei, dadurch war es eine sehr nette, aufgelockerte und ausgelassene Stimmung. Von der Torschänke rundum bestens versorgt und verwöhnt haben wir kurzweilige Stunden verbracht.